Jeden Tag Weihnachten

Wir beschenken unsere Lieben nicht nur zu Weihnachten, zum Geburtstag oder zum Valentinstag.

Mit unserem ersten Atemzug schenken wir unseren Eltern das größte Geschenk. Uns selbst.

Im Laufe unseres Lebens schenken wir Vertrauen, wir schenken Zeit, wir schenken Liebe.

Wir schenken Geborgenheit, liebe Worte, wir schenken Wärme.

Wir schenken Aufmerksamkeit, wir schenken Beachtung, wir schenken Geduld, wir schenken ein Lächeln.

Wir schenken den ersten Gedanken am Morgen an Jemanden, den wir lieben, auf den wir uns freuen, oder uns selbst.

Wir schenken unser gesamtes Leben. Und unser gesamtes Leben werden wir beschenkt.

Wenn es also danach ginge, wären Weihnachten und Geburtstag jeden Tag!

Weil wir diese Geschenke jedoch jeden Tag erhalten, haben wir aufgehört sie wertzuschätzen.

Und fangen erst wieder damit an, wenn Jemand aufhört uns seine Liebe, sein Vertrauen oder seine Beachtung zu schenken.

Erst dann, fangen wir an, uns danach zu sehnen. Wie ein Kind nach seinen Geschenken an Weihnachten oder zum Geburtstag. Können es kaum erwarten, bleiben Nächtelang wach und grübeln, ob uns der Weihnachtsmann bringt, was wir uns am meisten wünschen.

An Weihnachten Geschenke zu verschenken und beschenkt zu werden ist schön.

Wertvoller ist jedoch die Liebe, die uns unsere Eltern tagtäglich schenken. Die Aufmerksamkeit unserer Freunde ( wenn wir zum hundertsten Mal über Dasselbe sprechen). Das Lächeln des Fremden im Bus, der uns den Montag Morgen erträglicher macht. Das Vertrauen vom Partner und die Wärme ,mit dem dieser unser Herz erwärmt.

Wir schenken tagtäglich. Also warum auf das nächste große Fest warten, wenn jeder Tag ein Geschenk ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.