Über Namen,Veränderung und Gene

Stellt euch folgendes Szenario vor :

Wir befinden uns in der Schule, im Unterricht. Die Lehrerin zeigt ein Foto von sich als Kleinkind.
Und sagt : Das bin ich, ich heiße Elisa.
Bin ich immer noch Elisa?

Wir Nennen Dinge beim Namen. Und wenn sie sich ändert, ändern wir auch ihren Namen, damit wir Unterschiede und Veränderungen betiteln und voneinander trennen können.

Unser Name bleibt ein Lebenslang unverändert.
Es gibt keine Elisa 1.0 als sie zur Schule ging.
Elisa 2.0 Als sie zur Uni ging.
Elisa 3.0 Als sie im Arbeitsleben stand.

Sie wird immer Elisa bleiben. Wir definieren uns über unseren Namen. Dafür gibt es keine Upgrades. 
Aber was meint ihr? Ist die Frau, die nun fest im Leben steht, immer noch die Frau auf dem Foto?

Sagen wir, wenn wir von alten Bildern sprechen: „Das war ich auf dem Fest!“ 
Oder: „Das Bin ich auf dem Fest?“  Es ist doch komisch, von sich in der Vergangenheit zu sprechen…denn man ist doch immernoch gegenwärtig.

Leben ist ein dynamischer Prozess. 
Für ihre Freunde ist Elisa vielleicht : Elisa, die Lehrerin, oder Elisa der Bücherwurm. Für ihre große Schwester ist sie : Elisa die Kleine. 
Und für uns Schüler war sie Elisa, die Lehrerin mit dem süßen Kinderbild. 

Ich kann keine Antwort auf die Frage geben, ob die Elisa die damals vor uns stand, dieselbe Elisa war wie auf dem Kinderfoto, oder dieselbe Elisa ist, die vermutlich heute wieder vor einer Klasse steht.

Denn bleiben die Gene nicht ein lebenslang gleich ? Und formt sich unser Charakter nicht nur bis zum 21 Lebensjahr? 

Wir können unser Verhalten zwar ändern, aber der Mensch bleibt doch „gleich“, oder etwa nicht?

Definiert sich der Mensch durch sein Verhalten? Oder was heißt „gleich“ bleiben eigentlich ? 
Elisa hat immernoch die selbe DNA als erwachsene Frau wie als das Kind auf dem Foto.

Ist dass, das ausschlaggebende Argument dafür, dass sie ein und dieselbe Person ist?

Oder definiert sich eine Person nicht ausschließlich über die DNA?

Wir sagen ja nicht: „hey, du hast eine nette DNA“ Sondern: „ Hey, du hast schöne Eigenschaften, Charakterzüge, ein gutes Herz“

Fragen über Fragen, die mich zum Nachdenken angeregt haben und die, ich mit euch teilen wollte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.